Volker Mienert

Volker Mienert

Eine kurze Biografie.

Volker Mienert, Jahrgang 1940, lebt seit 1964 in Stuttgart.
Dort war er bis ins Jahr 2000 bei der Stuttgarter Zeitung zunächst als Schriftsetzer,
später als Verantwortlicher für die Setztechnik beschäftigt.

Seine Leidenschaft für die Fotografie entdeckte er in den 60er Jahren bei der Stuttgarter Zeitung. Dort traf er auf einige erfahrene Pressefotografen und sah in den Redaktionen ihre Aufnahmen. Besonders beeindruckten ihn die Bilder von Erich Baumann,
dem weltbekannten Sportfotografen. Diese Erfahrungen haben ihn geprägt und auch zur eigenen Fotografie motiviert.

In den frühen Jahren fotografierte er mit einer Leica M2, die er später gegen eine R3 eintauschte.

Die Freude am Fotografieren ist bis heute geblieben und die Kamera ist sein ständiger Begleiter. Neben der Freude am Gestalten ist ihm besonders wichtig, aussagestarke Motive mit der Kamera festzuhalten.

Er fotografiert heute mit der Nikon D500


Zurück

Eine Auswahl meiner Bilder

Ohne Kategorie


Zurück